Weshalb will ich abnehmen?

Die Gründe können ganz unterschiedlich sein:

Zum Beispiel möchte ich ein Kleidungsstück, welches seit langer Zeit nur im Schrank hängt, wieder tragen können. Oder ich möchte im Alltag beweglicher sein oder eine Sportart, die mir gut gefällt, ausüben  können.

Es drohen auch die Folgeerkrankungen des Übergewichts (Adipositas) wie z. B. Diabetes mellitus Typ II, Herz-Kreislauf- und Gelenkerkrankungen, die ich vermeiden möchte, denn meine Gesundheit ist mir wichtig.

Deshalb möchte ich meinen Ballast loswerden und mir eine professionelle Unterstützung holen, um mein Ziel zu erreichen.

Wie kann ich das schaffen?

Frau Dr. med. Susanne-Yvonne Hofmann bietet mir ein individuelles Programm und einen Gruppenkurs mit kontinuierlicher Einbindung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zur gezielten Gewichtsabnahme an. Fünf Termine, mit jeweils einer ausführlichen Einzelberatung, führen mich auf den Weg zum Normalgewicht. Der Gruppenkurs umfasst 8 Termine (nähere Informationen siehe weiter unten).

Was beinhaltet das Programm?

Am Anfang erfolgt im Rahmen des Einzelkurses gegebenenfalls eine Blutentnahme zur Erhebung notwendiger Stoffwechselparameter und eine gründliche Anamnese begleitet von der Ermittlung wichtiger Werte wie z.B. BMI und der T-H-Ratio. Bereits vorliegende aktuelle Laborwerte können selbstverständlich verwendet werden.

Ein Ernährungsprotokoll ermöglicht, die gewohnte Ernährung in Menge und Qualität zu analysieren.

Die Auswertung der aktuellen Laborwerte, des Protokolls und die Ermittlung des eigenen Energiebedarfs mit der individuell optimalen Nährstoffverteilung schaffen die Voraussetzung für einen ersten individuellen Ernährungsplan, der darüber hinaus die Versorgung mit wichtigen Mikronährstoffen und persönliche Vorlieben berücksichtigt. Ein sich anschließender flexibler Plan begleitet die Gewichtsabnahme. Gesunde Ernährung  zur Gewichtsreduktion und die Analyse des Ernährungsprotokolls sind im Gruppenkurs ebenfalls Bestandteile.

Die Vermittlung wichtiger Stoffwechselzusammenhänge, Nahrungsmittelkunde und ein Ernährungsplan, der dauerhaft leicht umgesetzt werden kann, stellen die Ernährung so um, dass eine Gewichtsabnahme stetig und schonend erfolgt und gleichzeitig ein ausreichendes Sättigungsgefühl erreicht wird.

Das Programm beinhaltet das Thema „Gesunde Ernährung auch nach Erreichen des Zielgewichts“ und beantwortet hier wichtige Fragen wie „Was kann ich tun, um mein Wunschgewicht dauerhaft zu halten?“. Ausführliche schriftliche Unterlagen und praktische Anleitungen begleiten den Kurs und befähigen mich, mein erreichtes Wunschgewicht zu halten.

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse werden transparent und zeigen den Weg zu einem neuen Bewegungsverhalten. Einfache und sehr wirksame Übungen können gleich ausprobiert werden. Gleichzeitig wird der Zugang zu einem passenden Bewegungsprogramm ermöglicht.

Gruppenkurs                                                                                             

Der zertifizierte Präventionskurs, 8 x 90 Minuten, findet in Kleingruppen mit 6-8 Teilnehmern statt und beinhaltet zusätzlich ein Einkaufstraining in einem gut sortierten Supermarkt und spielerische Komponenten. Auf eine Laborwertanalyse kann verzichtet werden. Messungen erfolgen auf Wunsch außerhalb der Kurseinheit. Sie erhalten ein kursbegleitendes umfangreiches Skriptmaterial und praktische Anleitungen.

Welche Informationen brauche ich noch?

Besteht eine Adipositas oder Stoffwechselerkrankungen, kann ein Zuschuss bzw. eine Kostenerstattung für das individuelle Programm bei den meisten gesetzlichen Krankenkassen beantragt werden. Die Kosten für Einzelberatung und Behandlung werden nach der GOÄ abgerechnet.

Auch die Kosten für den zertifizierten Gruppenkurs, der sich für gesunde Übergewichtige eignet, werden im Rahmen der Prävention in der Regel von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst oder ganz erstattet. Bei Stoffwechselerkrankungen und Adipositas nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt.

Die Rechnung kann selbstverständlich bei privaten Kostenträgern eingereicht werden.

nulleinsfoto_de-dsc_1768